Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigte Personen:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die sich für den Erwerb oder die Modernisierung einer Küche interessieren.

Gewinn:

Der Gewinn besteht in einem Warengutschein im Wert von insgesamt maximal 10.000 Euro, der beim Kauf einer 'Küche der Sieger' vom Bruttoverkaufspreis abgezogen wird. Unter 'Küche der Sieger' ist eine Küche zu verstehen, deren drei Hauptkomponenten von den Herstellern stammen, die im 'markt-intern' Leistungsspiegel des Küchen-Fachhandels den ersten Platz eingenommen haben. Dies sind die Firmen Ballerina-Küchen (Küchenmöbel), Miele (Küchengeräte) und Systemceram (Spüle). Die vom Bruttoverkaufspreis abzuziehenden Gutscheinwerte betragen maximal 4.500 Euro für die Küchenmöbel, maximal 4.500 Euro für die Küchengeräte und maximal 1.000 Euro für die Spüle. Der Gewinn kann nur einmal eingelöst werden. Die jeweiligen Gutscheinwerte werden auf den jeweiligen Kaufpreisanteil voll angerechnet, übersteigen den jeweiligen Kaufpreisanteil aber nicht. Etwaige überschüssige Gutscheinwerte sind nicht übertragbar, nicht kombinierbar und verfallen nach der Einlösung des Gewinns. Der Gewinn ist bis zum 31. Dezember 2023 bei einem stationären Händler, dessen Geschäft sich in der Bundesrepublik Deutschland befindet, einzulösen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist weder teilbar noch auf andere Personen übertragbar.

Laufzeit:

Das Gewinnspiel findet vom 1. August 2021 bis zum 31. Dezember 2021 statt. Maßgeblich ist das Datum des Poststempels (Offline-Teilnahme) bzw. der Eingang (Online-Teilnahme).

Teilnahme:

Die Teilnahme am Gewinnspiel kann beim stationären Fachhändler vor Ort oder online unter www.kueche-der-sieger.de stattfinden. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Nicht teilnahmeberechtigt sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter sowie deren Angehörige.

Gewinnermittlung:

Die Ermittlung des Gewinners oder der Gewinnerin erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern (Post/Online). mi+ consulting behält sich bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Ausschluss des Teilnehmers vor. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird gemäß den angegebenen Kontaktdaten informiert. Die Gewinnübergabe erfolgt durch den teilnehmenden Fachhändler oder auf dem Postweg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veröffentlichung der Gewinnübergabe:

mi+ consulting hat ein hohes Interesse daran, dass die Gewinnübergabe persönlich stattfindet und diese Gewinnübergabe transparent gegenüber den Partnern, dem Fachhandel und den Endverbrauchern kommuniziert werden kann. Nach Rücksprache mit den Herstellern der 'Küche der Sieger' kann mi+ consulting den Gewinn daher entziehen, wenn der Gewinner bzw. die Gewinnerin nicht damit einverstanden ist, dass sein bzw. ihr Name (Vor- und Zuname) und Wohnort in den Offline- und Online-Medien genannt werden und ggf. ein Foto von der Gewinnübergabe gemacht und in diesen Medien veröffentlicht werden kann. In diesem Fall ist mi+ consulting berechtigt, zeitnah einen Ersatz-Gewinner zu ziehen.

Daten der Teilnehmer:

mi+ consulting verarbeitet die in den Datenschutzhinweisen genannten Daten der Teilnehmer nicht im eigenen Interesse, sondern im Auftrag der Hersteller der ‚Küche der Sieger‘. Dies bedeutet, dass mi+ consulting diese Daten ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels nutzt und nicht an Dritte weitergibt. Nicht als Dritte gelten die Hersteller der ‚Küche der Sieger‘, an die mi+ consulting die Teilnehmerdaten auftragsgemäß weitergibt und die diese Daten in eigener Verantwortung verarbeiten. Wer am Gewinnspiel teilnimmt, erklärt damit seine Zustimmung zur Weitergabe der Daten an die Hersteller der ‚Küche der Sieger‘. Die ggf. erteilte Einwilligung zur Nutzung in Informations- und Werbezwecke kann jederzeit gegenüber dem jeweiligen Hersteller widerrufen werden (webkontakt@ballerina.de bzw. info@miele.de bzw. info@systemceram.de).