Das sind wir

Ballerina-Küchen

Ballerina-Küchen ist ein mittelständischer Küchenmöbelhersteller mit Sitz in Rödinghausen (Bünde/Westfalen) und fertigt jährlich 28.000 individuell und qualitativ hochwertige Küchen mit dem Merkmal „Deutsche Wertarbeit“ und gehört zu den Trendsettern unter den deutschen Küchenherstellern.

​Das Unternehmen wurde 1978 von Heinz-Erwin Ellersiek gegründet und wird heute als Familienunternehmen erfolgreich geführt. Die Geschäftsführung bilden der Gründer und die geschäftsführenden Gesellschafter Heidrun Brinkmeyer und Heiko Ellersiek.

Das macht uns Besonders

Besonderheiten

Ballerina-Küchen wird unter Einhaltung folgender nachhaltiger Prinzipien geführt.

– Persönlicher familiärer Umgang
– ​Ausschließlich unbefristete Arbeitsplätze
– ​Übernahme aller Auszubildenden
– ​Frauenanteil über 35 %
– ​Reinvestition der Gewinne
– ​Ökologisches Produktdesign (lange Lebensdauer)
– ​Einkauf regionaler Produkte und Dienstleistungen
– ​Langfristige Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten

​Der Export ist international aufgestellt mit einer Quote von 40 % in 29 verschiedenen Ländern. In den vergangenen zehn Jahren wurde der Umsatz verdoppelt. Für die nächsten Jahre sind weitere Umsatzzuwächse und der Aufbau von neuen zusätzlichen Exportländern geplant.

​Ballerina beschäftigt 353 Mitarbeiter, davon 20 Auszubildende und verfügt über einen der modernsten Maschinenparks für die Individualfertigung mit einer Größe von 30.000 m².

Ballerina setzt Markttrends, bietet viele Innovationen und Alleinstellungsmerkmale und vermarktet weltweit selektiv auf dem klassischen Vertriebsweg – dem Küchenfachhandel. Das Produktangebot bietet mit gut 800 Modellen variantenreiche Gestaltungsmöglichkeiten zur Erfüllung höchst individueller Wünsche.

Hier erhalten sie weitere Eindrücke

Galerie

​Der ultimative Korpus bietet Stabilität und Langlebigkeit durch die 8 mm dicke Rückwand und 19 mm dicke Querböden. Die Auszüge und Schubkästen sind mit der hochwertigsten am Markt vorhandenen Technik ausgestattet, dem Schubkasten-System LEGRABOX von der Firma Blum.

​Die Türen bieten besonders pflegeleichte und robuste Oberflächen. Diese sind: DirectLACK, original RESOPAL, FENIX, SMART Glas
​Ballerina-Küchen bietet das umfangreichste Schrankhöhen-Sortiment an und ermöglicht somit die ergonomisch perfekte Arbeitshöhe für jeden Nutzer.
​Für den Liebhaber von Design bietet Ballerina Lackierungen nach den Farbsystemen RAL und Sikkens (mehr als 4.800 Farben) auf acht verschiedenen Oberflächen an.

​In den vergangenen Jahren wurde Ballerina mit diversen Design- und Innovation Awards vom deutschen Rat für Formgebung ausgezeichnet und hat bereits viermal den ersten Platz des Leistungsspiegels Küchen von markt intern belegt.
​Das Label „Möbel Made In Germany“, das Zertifikat „PEFC“ sowie der Einsatz von formaldehyd-reduzierten CARB2/TSCA P2-Standard zertifizierten Holzwerkstoffen stehen für nachhaltige Qualität.

Unsere produkte

Produkt-Merkmale

„Das Unternehmen wird auch zukünftig als Familienunternehmen weitergeführt mit den sozialen Kompetenzen des fairen Umgangs mit allen Partnern und Mitarbeitern. Unter dem Motto ‚Größe ist nicht alles‘ stehen hohe Produktqualität und Innovationskraft mit Ausrichtung auf die selektive Vermarktung im Mittelpunkt der strategischen Ausrichtung.“

Heidrun Brinkmeyer
Geschäftsführende Gesellschafterin